• Neun Entwicklungsdimensionen einer Kirchgemeinde
    Mit dem Werkzeug der „neun Entwicklungsdimensionen einer Kirchgemeinde“ kann in kurzer Zeit und auf transparente Weise eine erste Zustandsanalyse gemacht werden. Die Entwicklung von Zukunftsvorstellungen baut danach auf dieser Analyse auf.
  • Kreatives Chaos
    Manchmal füllen am Ende eines Beratungstages die Ergebnisse von Ideenrunden und Umsetzungsplanung viele Papiere… Wichtig ist zum Abschluss immer, dass die tatsächlich zu ergreifenden Massnahmen mit Terminen und Verantwortlichkeiten definiert sind.
  • Innere Bilder
    Modelle von Kirchgemeinden – oder unsere prägenden inneren Bilder einer „guten“ Kirchgemeinden werden in einem Workshop mit Kirchgemeindeverantwortlichen visualisiert. Die methodische Idee dazu stammt aus dem Buch: „Kirchgemeinde gemeinsam leiten und entwickeln“ von Beat Hänni und Felix Marti.
  • Bilder und Reisen
    Seit meiner Jugendzeit fotografiere ich als Amateur. Zudem fahre ich gerne in der Welt herum. Hier eine kleine Auswahl meiner Bilder. Die Rechte aller Bilder sind bei mir. Verwendung für nichtkommerzielle Zwecke ist kostenlos erlaubt, wenn der Hinweis „©…
Kategorien